Qualität steht beim IT-Beratungshaus Proventa AG an erster Stelle. Daher hat sich die Proventa bereits 2016 für ein Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015 entschieden. Im diesjährigen Re-Zertifizierungsaudit wurde zum dritten Mal der Nachweis erbracht, dass die Forderungen der ISO-Norm erfüllt sind.

Auditierung durch die TÜV Rheinland Cert

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Rheinland Cert GmbH bescheinigt, dass die Proventa für den Geltungsbereich Strategie-, Marketing-, Management- und Systemberatung ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt hat und anwendet. Im Juni 2022 wurde die Funktionalität des Managementsystems durch ein Auditteam des TÜV Rheinland verifiziert. Dies gilt insbesondere für die Konformität der Arbeitsabläufe mit den Normanforderungen und den Beschreibungen in der Managementsystemdokumentation. Ebenso wurden die im Auditplan genannten Auditziele, die Besonderheiten der unternehmerischen Tätigkeiten und die zutreffenden Forderungen von Gesetzen und behördlichen Vorschriften und anderer übergeordneter Dokumente berücksichtigt.

„Im aktuellen Audit wurden keine Nichtkonformitäten festgestellt. Mit der vorbildlichen Umsetzung der ISO 9001 Norm qualifiziert sich die Proventa auch in Zukunft für die steigenden Anforderungen im Wettbewerb.“, sagt Ralph Freude, Head of Businessline ict bei TÜV Rheinland.

Die Zertifizierung hat eine Gültigkeit von drei Jahren. Regelmäßige interne und externe Audits sichern die kontinuierliche Überprüfung der Prozesse und des Qualitätsmanagements. Damit können sich die Kunden der Proventa auf die gleichbleibende Qualität des IT-Beratungshauses verlassen.

ISO 9001 Zertifizierung 2022

Am 28. Juli war die feierliche Übergabe des Zertifikats durch Ralph Freude, Head of businessline (links) ict bei TÜV Rheinland an Vojko Vojkovic, Vorstand der Proventa (rechts).

ISO 9001:2015, ein international anerkanntes Qualitätssiegel

Die Zertifizierung nach ISO 9001:2015 ist ein weltweit anerkannter Standard und die bedeutsamste nationale und internationale Norm im Bereich Qualitätsmanagement. Die Norm ISO 9001 beschreibt ein Managementsystem, das Unternehmen in die Lage versetzt, ihre Produkte und Dienstleistungen an die Bedürfnisse der Kunden auszurichten. Die Definition klarer Geschäftsprozesse trägt dazu bei, eine gleichbleibend zuverlässige Leistung anzubieten. Somit verfolgt die Norm das Ziel, Unternehmen dauerhaft erfolgreich zu machen.

„Wir haben bereits früh den langfristigen Nutzen der ISO 9001 erkannt und uns für dieses strategisch wichtige Qualitätsmanagementsystem entschieden, um Kunden und Partnern die höchste Qualität zu bieten“, sagt Dietmar Wiedemann, Vorstandsmitglied und verantwortlich für das Managament System.

Proventa stellt regelmäßig eigene Unternehmensprozesse auf den Prüfstand

Die Beraterinnen und Berater der Proventa beraten seit 1992 überregional ihre Kunden in Deutschland im Bereich IT-Services und Consulting aus den Branchen Telekommunikation, Internet-Service-Provider, Automotive, Industrie, Handel und Banken. Für die erfolgreiche Zertifizierung müssen die Kernprozesse beginnend von Marketing und Sales, über die erfolgreiche Implementierung der Beratungsdienstleistungen und der Qualitätssicherung nach modernsten Ansprüchen geregelt sein. Weiterhin wurden die Definition sowie Umsetzung von Prozessen der Führung, des Managements und der Unterstützung im BackOffice der Proventa in das Audit einbezogen. Proventa hat den Anspruch, ihren Kunden Beratungsdienstleitungen von exzellenter Qualität zu bieten. Daran arbeiten die Beraterinnen und Berater mit Leidenschaft, Tag für Tag.

Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Arbeitsweise:

Zu unseren Services
Blog Veronika Kaletta

Veronika Kaletta

Veronika Kaletta ist seit 2017 bei der Proventa AG tätig und unterstützt mit kreativen Ideen den Bereich Marketing und Sales. Ihre Schwerpunkte liegen dabei vor allem im Content Marketing und im Social Media Marketing. Geprägt durch ihr Wirtschaftsinformatikstudium interessiert sie sich für die Themen Digitalisierung und neue digitale Technologien. Hier beschäftigt sie sich besonders mit dem Thema Künstliche Intelligenz und ihre Einsatzmöglichkeiten.